Oktober 2018 In unregelmäßigen Abständen zeigen Mitglieder von Marketing Mainhardt e.V. ihren Vereinskollegen ihre Firmen. Diesmal war die Firma RPF Computers an der Reihe. Rolf und Anke Pfeil präsentierten ihre Firma in den neuen Räumen in der Bergstraße in Mainhardt.

Anke Pfeil zeigte in eindrucksvollen Bildern den Umbau des Gebäudes zu ihren Firmenräumen. Rolf Pfeil führte seine Vereinskollegen durch die neu gestalteten Geschäftsräume. In der Ladenwerkstatt werden unter anderem Rechner repariert oder neue Rechner zum Verkauf mit Software für den Kunden betriebsfertig vorbereitet. Außerdem stehen Geräte und Zubehör für alle Kunden zum Verkauf zur Verfügung oder werden kurzfristig beschafft. In den Räumen im Obergeschoss kümmern sich Mitarbeiter um den fehlerfreien Betrieb von Firmenrechnern. Dort können sie Angriffe aus dem Netz erkennen und unschädlich machen oder Systemausfälle erkennen und frühzeitig reagieren. Diese Kontrollmechanismen laufen automatisch 24 Stunden 7 Tage in der Woche. Ebenso werden Netzwerkinstallationen bei den Kunden erstellt und in Betrieb genommen. Eine weitere Aufgabe ist es die Daten von Kunden sicher im Firmenserver von RPF zusätzlich zu speichern, so kann verhindert werden, dass bei z.B. bei einem Brand in der Firma des Kunden die wichtigen Firmendaten verloren gehen. Nach Ende der Präsentationen konnten die Mitglieder von Marketing Mainhardt e.V. sich bei einem Imbiss in Gesprächen weiter vernetzen.